Blackcaps feiern zweiten Heimsieg in Folge

05.06.2022

Am heutigen Sonntag, den 5. Juni, empfingen die Blackcaps die Dortmund Wanderers auf der Baseballanlage in Mülfort. Das zunächst angesagte Gewitter blieb zum Glück aus, doch standen beide Teams zeitweise im Regen. Davon ließ man sich jedoch die gute Laune, die man vom ersten Saisonsieg gegen die Wassenberg Squirrels aus der letzten Woche mitgebracht hatte, nicht nehmen.

Von Beginn an verlief die Partie auf Augenhöhe. Nachdem man das erste Inning mit 0:0 beendete, punkteten beide Teams, mit je einer Ausnahme, stetig. Dabei wussten die Gladbacher kleine Patzer im Baserunning der sympatischen Gäste gut für sich zu nutzen. Wieder zeigten die Blackcaps eine geschlossene Teamleistung, mit der sie nun eine kleine Siegesserie starteten. Dies gelang in der vergangenen Saison nicht, weshalb es als großer Erfolg zu sehen ist, für eine neu formierte Mannschaft.

Einzeln zu erwähnen sind heute:
Gut gespieltes Squeeze Play von Patrick „Paddy“ Grabowski und Betty Ziemer
Rückkehr, inklusive Home Steal von Erdin „Cukum“ Berberoglu
Erster RBI Basehit von Lena Wirtz

Nun steht für die Blackcaps erst einmal eine Heimspielpause an. In Mülfort geht es erst am 13.08. gegen die SG Marl Sly Dogs 2/Bochum Barflies 2 weiter. In der Zwischenzeit stehen drei Auswärtsspiele an. Das erste steigt am  18.06. um 16 Uhr in Wassenberg. Dort wird der brandneue Platz der Squirrels eingeweiht. Mal sehen was da geht…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner