Bürgerbeteiligungsverfahren Sportstätten Mönchengladbach

19.02.2022

Im Rahmen des Bürgerbeteiligungsverfahrens zur zukünftigen Entwicklung der Sportstätten in Mönchengladbach hatten wir letzte Woche Samstag Gelegenheit, uns mit Vertretern von Verwaltung und Politik im direkten Gespräch auszutauschen. Unsere Vorstellungen und Wünsche zum notwendigen Ausbau unserer neuen Heimat, der Platzanlage OD-Süd, konnten wir u.a. den anwesenden Lokalpolitiker:innen Felix Heinrichs – Oberbürgermeister , Dezernentin Christiane Schüßler und dem Vorsitzenden des Sportausschusses, Robert Baues ganz konkret erläutern.

Neben der Umwandlung des Ascheplatzes in ein Kunstrasenfeld mit Doppellinierung und der Sanierung und Erweiterung der Minispielfelder stehen auch, durchaus denkbar unter unserer finanziellen Beteiligung, der Bau einer Tribüne und eines Vereinsheims mit Schulungsraum und Gastronomie/Cafeteria auf dem Wunschzettel. Der Plan, so unter qualifizierter Mitwirkung unseres Vereins eine offene Begegnungsstätte zur differenzierten Quartiersarbeit für alle Odenkirchener schaffen zu können, wurde positiv aufgenommen.

Wir bedanken uns bei der Sportstadt Mönchengladbach für diese Möglichkeit der Beteiligung und freuen uns auf den weiteren, konstruktiven Austausch sowie die intensiven Bemühungen aller zu einer schnellen Umsetzung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner